Schrift vergrößernSchrift verkleinernSeite drucken
  zurück zur StartseiteIhr ArztLeistungenQualitätssicherungKomplikationsvermeidungFachgebieteArthroskopieArthroseChondropathia patellaeMeniskusMeniskusSchulterFachgebieteMitgliedschaften und ÄmterAnfahrtKontaktReferenzen Impressum
 
Seltene Komplikationen

zurück zur Arthroskopie

Seltene Komplikationen


Bei der Stichinzision können oberflächliche Nervenaste verletzt werden, die eine minimale Gefühlsminderung oder Missempfindung an der Stichstelle verursachen.
Eine Osteonekrose (Verlust von Knochen und Knorpel) ist ebenfalls eine seltene Folge einer Arthroskopie und muss bei länger andauernden unklaren Schmerzen noch Wochen nach dem Eingriff abgeklärt werden.

Sie sehen also: Die Arthroskopie ist keine gefährliche, aber auch keine völlig problemlose Operation.
Sie erklären mit lhrer Unterschrift, dass Sie alle aufgeführten Informationen gelesen haben und mit der Operation einverstanden sind, wobei im Falle vollig unerwarteter Komplikationen auch eine Erweiterung der Operation nötig sein kann.

 

 

besuchen Sie unsere Internetseite