Schrift vergrößernSchrift verkleinernSeite drucken
  zurück zur StartseiteIhr ArztLeistungenQualitätssicherungKomplikationsvermeidungFachgebieteArthroskopieArthroseChondropathia patellaeMeniskusMeniskusSchulterFachgebieteMitgliedschaften und ÄmterAnfahrtKontaktReferenzen Impressum
 

Arthroskopie

Arthroskopie (Gelenkspiegelung)

Dirk NowitzkyDie Arthroskopie hat in den vergangenen Jahren einen enormen Aufschwung genommen. Nach der ersten Arthroskopie im Jahre 1918 durch den Japaner Takagi wurde von seinem Schüler Masaki Watanabe 1955 erstmals auch eine arthroskopische Operation vorgenommen.
Das Knie – als größtes Gelenk – ist das am häufigsten arthroskopierte Gelenk. Aber auch Schulter-, Sprung-, Ellenbogen-, Hand - und Kiefergelenk werden heute routinemäßig arthroskopiert.
Einer der wesentlichen Vorteile dieser technisch hochwertigen Methode ist die verbesserte Diagnostik, wenn die Untersuchung, das Röntgen, eventuell auch der Ultraschall keine Klärung der Beschwerden erzielen. Darüber hinaus erlaubt die arthroskopische Technik heute Operationen an fast allen Gelenken, die früher nur mit einem Schnitt möglich waren. Außerdem können fast alle arthroskopischen Eingriffe ohne Krankenhausaufenthalt, also ambulant, durchgeführt werden. Sie sollen sich von dem Eingriff in Ihrer gewohnten Umgebung ohne Nachteile für das Operationsergebnis erholen.
Trotzdem ist die Arthroskopie eine Operation. Hier trifft der Ausspruch meines ehemaligen Chefs zu: "Es gibt keine große oder kleine Chirurgie , sondern nur eine gute oder schlechte." Wir lassen also die gleiche Sorgfalt walten wie bei einem "großen" Eingriff. Wie bei jeder Operation sind Komplikationen allerdings möglich, über die ich Sie informieren will - und auch muß. Ich habe dafür ein Reihe von Patienten-Befragungen durchgeführt, um das Risiko und die möglichen Komplikationen der Arthroskopie aus eigener Erfahrung heraus besser beschreiben und einschätzen zu können.

- Infektion
- Embolie und Thrombose
- Ergussbildung und Punktion
- Schmerzen
- Seltene Komplikationen

 

 

besuchen Sie unsere Internetseite